BKK MedPlus - das Plus an Gesundheit für chronisch Kranke

BKK MedPlus für Patienten mit koronarer Herzkrankheit in Kürze

An einer koronaren Herzkrankheit zu leiden, bedeutet für viele Patienten ein erhöhtes Risiko, einen Herzinfarkt zu durchzumachen oder an den entsprechenden Folgen zu erkranken.

Natürlich kann man die Durchblutungsstörungen am Herzen bei einer KHK (koronaren Herzkrankheit) meist nicht rückgängig machen. Durch eine gut koordinierte regelmäßige Behandlung bei Ihrem behandelnden Arzt und Fachärzten sowie Krankenhäusern kann jedoch vermieden werden, dass sich die Schäden noch verschlimmern.

Dazu soll unser BKK MedPlus Programm beitragen, das wir schon in vielen Bundesländern und in Salzgitter anbieten.

Hat Ihr behandelnder Arzt bei Ihnen eine KHK festgestellt, kann er Sie in unser BKK MedPlus Programm für Patienten mit einer KHK einschreiben.

Er wird im Rahmen dieses Programms regelmäßige Untersuchungstermine in seiner Praxis mit Ihnen vereinbaren (alle drei oder sechs Monate) und bei einer körperlichen Untersuchung, der Kontrolle der Blutwerte und einer gründlichen Erhebung der aktuellen Krankheitsgeschichte das weitere Vorgehen mit Ihnen vereinbaren: Reicht eine nächste Kontrolle in drei oder sechs Monaten, sind die Medikamente, die Sie zurzeit einnehmen, noch ausreichend, sollte eine Vorstellung beim Facharzt für Herzerkrankungen (Kardiologe) erfolgen? Vielleicht ist aber auch eine Bluthochdruckschulung notwendig oder es sollte eine Ernährungsberatung erfolgen.

All das wird Ihr behandelnder Arzt mit Ihnen besprechen und dann veranlassen.

Wir als Ihre Kasse unterstützen ihn dabei. Indem wir Sie an die notwenigen Untersuchungen erinnern, Ihnen bei Fragen zum Ablauf in unserem Programm behilflich sind und Ihnen Informationen und Service rund um Ihre Erkrankung bieten, zeigen wir Ihnen den Weg auf, selbstbestimmt und aufgeklärt mit Ihrer Erkrankung umzugehen.

Lassen Sie sich bei Ihrem behandelnden Arzt einschreiben - die Teilnahme ist vollkommen freiwillig und kann jederzeit durch Sie beendet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im MedPlusCenter.

Wir ergänzen unser BKK MedPlus Programm für koronare Herzkrankheit um das Modul HERZINSUFFIZIENZ, damit betroffene Patienten jetzt noch besser von ihrem betreuenden Arzt behandelt werden können.